Restaurant

Restaurant in einem Ärztehaus

Restaurant Atrium
Restaurant Atrium





Umbau Gaststuben
Alt Hall

Ehemaliges Bierlokal in historischem Fachwerkgebäude wurde zu einem
Spezialitätengasthof umgebaut

Gaststubenansicht

Im Erdgeschoss wurde die Fachwerkkonstruktion an Decken und Wänden freigelegt um dieses angenehme Ambiente zu schaffen.

Gaststube
Gaststube
Restaurant

In alten, über 100 Jahren nicht mehr genutzten und fast vergessenen Gewölbekellern wurden drei attraktive und einmalige Gasträume geschaffen.

 


Hotelneubau

 

Hotelansicht

Planung eines Hotel-Garni mit Restaurant im Erdgeschoss und Gästezimmern im Ober- und Dachgeschoss in sächsischer Kreisstadt bei Leipzig.

Grundriss-Erdgeschoss


Hotel musste entsprechend den engen Grundstücksgrenzen, der Stadtbausatzung und den Kriterien des Denkmalamtes geplant werden. Keine leichte Planungsaufgabe.

55 Sitzplätze, Barsitzplätze an der Theke und 13 Gästezimmer (8 Einzel- und 5-Doppelzimmer) konnten geplant werden.
Küchentrakt mit Nebenräumen, Kühlräumen, Büroraum, sowie ein Materialaufzug in das Unter geschoss waren erforderlich.

Obergeschoss

 


Hotelanlage

 

Hotelanlage

Umbau eines klassischen Klinker-gebäudes aus der Jahrhundert-wende vom Wohnhaus in ein Hotelgebäude.
Mit einem Neubau wurde die Hotel-anlage komplettiert.
Zwischen Klinkergebäude und Neubau wurde ein Wintergarten als Restaurant eingefügt.

Wintergarten

Besonderer Wert wurde auf die Hotelzimmerausstattung und den Duschbereich gelegt.
Die Hotelzimmer sind modern und zweckmäßig als Tagungs- und Businesshotel konzipiert.
Die Duschräume verfügen über
moderne und großzügige Waschtische, Rundduschen und wandhängende WC´s.

Gästezimmer
Badezimmer
Bild


Ein störungsfreies Arbeiten musste gewährleistet werden. Individuelle Bestuhlungsmöglichkeiten wurden geschaffen. Tageslicht, stützenfrei und Internetanschluss wurden eingeplant.

 

Hotelumbau
Frühstücksraum

Die 3 denkmalgeschützten Gebäude wurden zu einer Hotelanlage integriert.
Im ehemailigen Pferdestall befindet sich heute der einmalige, hochwertige Frühstücksraum mit der handwerk-lichen Holzkonstruktion

Hotelgebäude

Umbau des Gebäudes mit ehemaligem "Pferdeeinstellstall" im Erdgeschoss und einer "Schild-wirtschaftsgerechtigkeit für Fuhrleute und Gäste im Obergeschoss.
Auch der Schwedenkönig Gustav Adolf stellte im Dreißigjährigen Krieg seine Pferde in dem 1597 erstellten Gebäude ein.

Alle 36 Zimmer wurden modern mit Nassräumen für Urlaubs- und Tagungsgäste ausgestattet.
Es soll hier gezeigt werden, daß moderne Gastzimmer in alte Baukonstruktionen gut integriert werden können.

Hotelzimmer

 

Hotelerweiterung

 

Hotelansicht

Anbau eines Hotelneubaues an bestehenden Landgasthof mit "Gästezimmern" in Hohenlohe.

Moderne Zimmerausstattungen für Ferien-, Radfahrer- und für Tagungsgäste.

 

Hotelneubau mit 12 Doppelzimmer, alle mit einer Runddusche und großzügigen Waschtischen in den Nasszellen.
Mehrere Zimmer sind behinderten- gerecht ausgestattet und sind mit dem Aufzug bestens erreichbar.

Grundriss-Obergeschoss

Neben dem ländlichen Gastraum und einem großen Festsaal im Gasthof-gebäude bietet der großzügige Konferenzraum im Neubauteil beste Möglichkeiten für große Familienfeste, Versammlungen und Konferenzen.
Der Frühstücksraum wurde im bestehenden Gasthofgebäude untergebracht.

 


Hotelmodernisierung

 

Hotel-Gästehaus

Modernisierung eines älteren Hotels zum hochwertigen Businesshotel in schwäbischer Kleinstadt.
Moderne Zimmerausstattungen für Feriengäste, als Hochzeitszimmer und für Tagungsgäste, usw. wurden eingerichtet.

Gästezimmer

Die Hotelmodernisierung umfasste nicht nur eine neue Einrichtung.
Um den Hotelbetrieb nicht zu gefährden musste innerhalb kurzer Zeit die gesamte Hausinstallation erneuert werden; die Hotelzimmer umgebaut und der Frühstücksraum mit Büffet neu gestaltet werden.

Neuplanung im Erdgeschoss des Frühstückraumes mit Frühstückbüfetts, der Rezeption und des Eingangsbereiches.
Sämtliche Holzteile wurden erneuert; anstelle dem alten und dunklen Eicheton wurden helle Ahornhölzer mit blauen Einbauteilen verwendet.

 

 

 

Planung eines Tagungszentrums